Eindrücke

Eindrücke aus der Business Health Academy

Vom 27. bis 29. März 2014 fand das erste Modul am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar statt. Die 8 Teilnehmer erhielten eine erste Einführung in die Themen Business Health, Emotionspsychologie sowie Führung und Coaching.

Dr. Gunter Frank, Claudia Wetzel und Jürgen Boss machten die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Einflussfaktoren auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit in Theorie und Praxis erlebbar und machten neugierig auf die weiterführenden Bausteine der Ausbildung.

"Das war hochinteressant - das sind ganz neue Ansätze, mit denen einem neue Wege im Umgang mit sich selbst, aber auch zur erfolgreichen Führung gezeigt wurden!" - so einer der Teilnehmer.


In zwei Gruppen traf die Führungsmannschaft einer der erfolgreichsten Vertriebsunternehmen drei Tage auf die Experten der Business Health Academy, um sich unter dem Motto "Powern und Pausieren - Spitzenleistungen jenseits von Burnout und Boni"  weitere Impulse zu holen.

Neben Vorträgen von Dr. Gunter Frank zu doch neuen Themen bei Ernährung und Medizin war das Erstaunen dann groß, von Experten aus dem Spitzensport zu erfahren, daß eine der wichtigsten Komponenten der Leistungserringung die Erholung – geplante, integrierte aktive Regeneration in Kombination mit Regeneration – ist.

Am letzten Tag stand der Test im Boxring auf dem Trainingsprogramm – von Jürgen Boss gezeigte Techniken zur Streuregulation umgesetzt im Boxring unter der Anleitung des Bundestrainers Boxen, Vladimir Pletnev.